Read e-book online Anatomie und Biologie der augenlosen Landlungenschnecke PDF

By Walter Wächtler

ISBN-10: 3662408619

ISBN-13: 9783662408612

ISBN-10: 3662413450

ISBN-13: 9783662413456

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read or Download Anatomie und Biologie der augenlosen Landlungenschnecke Caecilioides acicula Müll PDF

Best german_13 books

Get Der Teichbau: Anleitung zur Anlage und zum Bau von Teichen PDF

This scarce antiquarian e-book is a facsimile reprint of the unique. as a result of its age, it could possibly comprise imperfections reminiscent of marks, notations, marginalia and wrong pages. simply because we think this paintings is culturally very important, we now have made it to be had as a part of our dedication for shielding, keeping, and selling the world's literature in cheap, prime quality, glossy versions which are real to the unique paintings.

Materialzuführungsvorrichtungen an Exzenter- und Ziehpressen - download pdf or read online

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Soziale Kontexte krimineller Handlungen by Stefanie Eifler PDF

Stefanie Eifler untersucht den integrativen Ansatz zur examine abweichenden Verhaltens von Elliot, Huizinga & Ageton (1985). Dieser Ansatz vereinigt Konzepte der klassischen Devianztheorien zu einem umfassenden Erklärungsmodell. Die Autorin geht der Frage nach, ob sich dieses Modell empirisch bewährt, wenn es bei Stichproben in der Allgemeinbevölkerung auf eine Vielzahl strafrechtlich relevanter Verhaltensweisen angewendet wird.

Additional info for Anatomie und Biologie der augenlosen Landlungenschnecke Caecilioides acicula Müll

Example text

Selbst die Aorta vermochte ich nur wenige Schnitte weit zu verfolgen. Im übrigen fielen mir lediglich mehr oder weniger große Bluträume von lacunärem Charakter im Fuß und Intestinalsack auf. Venenstämme, wie sie ScHMIDT (61) vom Fuß der Weinbergschnecke beschreibt, sind bei Caecilioides acicula bestimmt nicht vorhanden. Hier macht der gesamte Fuß vom Kopf bis zur Schwanzspitze den Eindruck eines einzigen gewaltigen Blutsinus, der nur im vordersten Abschnitt durch eine dünne Bindegewebsmembran in eine obere und eine untere Hälfte zerlegt wird, die hinten miteinander in offener Verbindung stehen.

Hier macht der gesamte Fuß vom Kopf bis zur Schwanzspitze den Eindruck eines einzigen gewaltigen Blutsinus, der nur im vordersten Abschnitt durch eine dünne Bindegewebsmembran in eine obere und eine untere Hälfte zerlegt wird, die hinten miteinander in offener Verbindung stehen. Im unteren Raum liegt die :Fußdrüse; oberhalb der Septe befinden sich alle übrigen Organe der Kopfregion. Im übrigen ist dieser große Fußsinus, vor allem im unteren und hinteren Teil, von einem lockeren Geflecht dünner Muskelfasern durchzogen, ohne daß es irgendwie zu einer gefäßähnlichen Bildung kommt.

Der Rhachiszahn ist sehr klein und völlig symmetrisch, dreispitzig mit längerem Mesoconus. Auch bei den vier ersten Lateralzähnen ist der MeRoconns im VerhältniR zu dem kleinen Ento- und Ectoconus lang AIJh. 25. Radulazähne (halbe Qucrreihe). 720 X vergr. nnd überragt mit seiner Spitze den Hinterrand der Basalplatte. Bei dem fünften Lateralzahn ist die Basalplatte bedeutend kürzer, so daß alle drei Spitzen des Zahnes darüber hinausragen. Der Ectoconus der fünf lateralen Reihen ist etwas kleiner wie der dazugehörige Entoconus.

Download PDF sample

Anatomie und Biologie der augenlosen Landlungenschnecke Caecilioides acicula Müll by Walter Wächtler


by Jeff
4.1

Rated 4.81 of 5 – based on 21 votes