New PDF release: Amphibien und Reptilien: Herpetologie für Einsteiger

By Dieter Glandt, Martin Lay

ISBN-10: 3662497263

ISBN-13: 9783662497265

ISBN-10: 3662497271

ISBN-13: 9783662497272

Als überaus erfahrener Herpetologe, dessen Wissen und Erfahrung in zahlreiche Fachbücher Eingang gefunden hat, ist Dieter Glandt prädestiniert, dieses fachlich fundierte und gleichzeitig intestine verständliche Buch zu den Lurchen und Kriechtieren zu verfassen. Brillante Fotos renommierter Fotografen sowie didaktisch ansprechende Grafiken runden das Buch ab und erlauben ein Schmökern in diesem für den Wissenschaftler anregenden wie auch Laien verständlichen Werk.

Wie lassen sich die Tiere am besten beobachten und bestimmen? Der Autor erläutert einige wichtige Methoden, etwa die immer häufiger genutzten Wasserfallen. Wenn Sie wissen wollen, für welchen Zweck sich welche Methode am besten eignet, dann finden Sie hier wertvolle Entscheidungshilfen.

Viele Lurche und Kriechtiere sind stark gefährdet oder vom Aussterben bedroht. Warum dies so ist und used to be sich dagegen tun lässt, ist ein Schwerpunkt dieses Buches. Auch auf der Suche nach Tipps für die Neuanlage von Kleingewässern und die Pflege älterer Lebensräume sowie Hinweise für den Schutz der hochgradig bedrohten Meeresschildkröten finden sich in dieser Einführung.

Show description

Read or Download Amphibien und Reptilien: Herpetologie für Einsteiger PDF

Best german_16 books

Städtische Visualität und Materialität: Untersuchung - download pdf or read online

Da die Komplexität gegenwärtiger Stadtentwicklungskonflikte in Quartieren wie Hamburg-St. Pauli etablierte diskurstheoretische Zugänge mit ihrem Fokus auf sprachliche Diskurse herausfordert, entwirft Katharina Wischmann ein an Michel Foucault anschließendes Diskurskonzept, das Visualität und Materialität als Dimensionen des Diskursiven konzeptualisiert.

Download e-book for kindle: Schweigen – Aufdeckung – Aufarbeitung: Sexualisierte, by Heiner Keupp, Florian Straus, Peter Mosser, Wolfgang Gmür,

Mit diesem Buch wird eine sozialwissenschaftliche Studie zu Ursachen und Folgen des über Jahrzehnte anhaltenden Missbrauchs im österreichischen Benediktinerstift Kremsmünster vorgelegt. In Deutschland und Österreich haben Kinder und Jugendliche über Jahrzehnte in Eliteinternaten traumatisierende Erfahrungen mit schwarzer Pädagogik und sexualisierter Gewalt gemacht.

Uwe Hecker, Eric Meier's Unterwegs im Krankenhaus – Pflegerische Aufgaben beim PDF

Verantwortungsvolle Mitfahrgelegenheit! Dieses Buch richtet sich an Pflegende in stationären Einrichtungen und zeigt die umfangreichen pflegerischen Aufgaben eines Patiententransports auf. Es folgen konkrete Beispiele wie Intensivtransport, Patientenübergabe an den OP, Übernahme aus dem Aufwachraum und der Standard-Transport.

Extra info for Amphibien und Reptilien: Herpetologie für Einsteiger

Example text

Hierdurch sind sie in der Lage, auch nachts wärmeausstrahlende Kleinsäuger zu orten. Abgebildet ist der vordere Kopfbereich der im Westen Mexikos lebenden Basilisken-Klapperschlange (Crotalus basiliscus).  Trapp) sensorischer Natur, sie erhalten Signale aus den Sinnesorganen.  B. an die Muskulatur. Schließlich gibt es solche mit gemischter Funktion. Zum Vorderhirn werden gerechnet: Endhirn (Telencephalon). Dies setzt sich aus zwei halbkugelförmigen Hemisphären und den beiden davorliegenden Riechkolben (Bulbi olfactorii) zusammen.

Dieses sehr komplexe Feld kann hier nur gestrafft und exemplarisch behandelt werden. Wer tiefergehend in die faszinierende Thematik eintauchen will, sei für die Amphibien auf Heatwole und Dawley (1998) verwiesen. Für Amphibien sind besonders der Licht-, Geruchs- und Erschütterungssinn wichtig, bei den Anuren kommt noch der akustische Sinn (Gehör) als wesentliche Sinnesmodalität hinzu. Auch für die Reptilien sind die genannten Modalitäten von großer Bedeutung. Für die Schlangen jedoch spielt der Gehörsinn (wenn überhaupt) nur eine sehr untergeordnete Rolle.

Der deutsche Name rührt von einem anatomischen Merkmal des Schädels her. Dieser weist zwei sog. Schläfenfenster auf, ein oberes und ein unteres. Letzteres wird durch den unteren Schläfenbogen (die sog. „Brücke“) begrenzt, welcher hier noch vollständig ausgebildet ist, was als urtümliches Merkmal gewertet wird. Bei den Echsen ist der untere Schläfenbogen weitgehend reduziert oder komplett verschwunden. Bei den Schlangen ist zusätzlich noch der obere Schläfenbogen verschwunden. Die Schildkröten (Testudines) muten vielen Betrachtern mit ihrem massiven Panzer und bei den landlebenden Arten mit „behäbig-langsamer“ Fortbewegung wie eine urtümliche Reptiliengruppe an.

Download PDF sample

Amphibien und Reptilien: Herpetologie für Einsteiger by Dieter Glandt, Martin Lay


by John
4.0

Rated 4.34 of 5 – based on 13 votes